Start > Gemeindefakten

 

Gemeinde Ellmau Zahlen und Fakten

 

Ellmau ist eine Gemeinde im Bezirk Kufstein im österreichischen Bundesland Tirol. Ein großer Teil des Gemeindegebietes grenzt an den Bezirk Kitzbühel. Zwei Gebirgsgruppen schneiden das Gemeindegebiet: Die Kitzbüheler Alpen im Süden und das Kaisergebirge im Norden. Letzteres ist durch die imposante Gebirgskette des Wilden Kaisers bekannt. Die Entwicklung des Ortes ist seit dem 20. Jahrhundert stark durch den Tourismus geprägt. Heutzutage zählt Ellmau zu den Top-Tourismusorten Tirols und besitzt annähernd 5.000 Gästebetten.

Blick über Ellmau nach Norden
Die Gebirgskette des Wilden Kaisers prägt die Landschaft in Ellmau und trug als touristisches Aushängeschild zur Entwicklung des Ortes bei.

Ellmau im Detail

Geographie

Staat: Österreich
Bundesland: Tirol
Bezirk: Kufstein
Fläche: 36,32 qkm
Höhe: 820 m ü. d. M.
Höchste Erhebung: Ellmauer Halt (2.344 m)
Angrenzende Gemeinden: Brixen im Thale, Going, Kirchberg in Tirol, Kirchdorf in Tirol, Kufstein, Reith bei Kitzbühel, Scheffau, Söll

Bevölkerung

Einwohner: 2.799 (2017)